Schriftzug

Architektur und Design

Das Studienzentrum Arte de Obra ist die Umsetzung einer Idee aus der Lehrzeit bei Cesar Manrique aus dem Jahre 1986

Cesar Manrique realisierte eine Architektur, die im Einklang mit der Umgebung entwickelt wurde und dem Besucher das Gefühl von "Ich will bleiben" vermittelte.

Es geht nicht darum, eine vielleicht als Fremdkörper wirkende Vorstellung des Architekten zu realisieren, sondern vor Ort eine Harmonie aus Umwelt, Kunst und Architektur herzustellen. Oberstes Gebot ist also Respekt vor der Umgebung, der Landschaft, dem verwendeten Material und die Sorgfalt der Ausführung. Diese Grundsätze sind für mich Verpflichtung und sollen im Rahmen von Arte de Obra weitergeführt werden.

In den letzten 10 Jahren sind in diesem Sinne diverse Bauwerke entstanden. Architektur und Design betreffend beschäftigt sich Arte de Obra mit der Entwicklung von Ideen und Planung von Objekten vor Ort, von Gärten, Mauern, Altbauten und Neubauten, einschließlich der Erstellung von Anträgen und Begleitung der Genehmigungsverfahren und natürlich die Bauausführung selbst.

 
Unser Motto: Wir arbeiten im Sinne des Meisters.